Wochngebet für den 6. Sonntag nach Trinitatis

Fürbittenggebet für Sonntag, 24. Juli 2022

Jesus Christus,
du Auferstandener,
das Wasser des Lebens versprichst du denen,
die zu dir gehören.
Durch das Wasser des Todes rettest du die,
die zu dir gehören.

Wir bitten dich um Wasser und Leben
für die Menschen in Gefahr,
für die Kranken und Verletzten,
die von Krieg und Hass Überfallenen,
für die von Feuern und Fluten Bedrohten.
Rette du, wo der Tod um sich greifen will.
Rette du, wo der Tod unser Versagen nutzt.
Jesus Christus, du bist das Leben,
erbarme dich.

Wir bitten dich um Leben und Frieden
für die Menschen in Angst
vor Inflation und Armut,
vor Krieg und den kommenden Winter,
vor unberechenbaren Gewaltherrschern,
vor dem Tod.
Rette du, wo Verzweiflung um sich greifen will.
Rette du, wo Verzweiflung nach uns greifen will.
Jesus Christus, du bis das Leben,
erbarme dich.

Wir bitten dich um Frieden und Segen
für die Schöpfung,
für die Menschen auf Reisen,
für alle, die zu Neuem aufbrechen,
für unsere Kinder.
Segne du deine Schöpfung,
segne alle, die in diesen Tagen getauft werden.
Segne uns und alle, die zu uns gehören.
Jesus Christus, du bis das Leben,
erbarme dich.

Wir bitten dich um Segen und Glauben
für deine Gemeinde,
für die Gemeinden in aller Welt,
für die Frauen und Männer,
die auf dem Weg nach Deutschland
zur Vollversammlung des Ökumenischen Rates sind.
Begeistere deine Gemeinde,
versöhne die Streitenden und
verwandele uns und diese Welt durch deine Liebe.

Jesus Christus, du schenkst uns das Wasser des Lebens,
du rettest vor dem Tod.
Wir gehören zu dir,
erhöre uns heute und alle Tage.
Amen.