Wochengebet für den Vorletzten Sonntag des Kirchenjahres

GFürbittengebet für Sonntag, 14. November 2021

Ewiger, gerechter und barmherziger Gott,
wir leben in einem irdischen Haus und tragen vergängliche Kleider.
Wir danken dir für die Kostbarkeit des Lebens in allen seinen Gestalten
und bitten dich um Frieden und Bewahrung.

Ewiger, gerechter und barmherziger Gott,
wir haben hier keine bleibende Statt und keinen sicheren Hafen.
Wir danken dir für deinen Geist, der uns erfüllt und uns bewegt,
und bitten dich um Gewissheit und Orientierung.

Ewiger, gerechter und barmherziger Gott,
wir seufzen und sehnen uns nach deiner Gegenwart.
Wir danken dir für dein Wort und deine Verheißung
und bitten dich um ein festes Herz und einen sicheren Schritt.

Ewiger, gerechter und barmherziger Gott,
wir sind getrost und wandeln im Glauben, Schritt für Schritt.
Wir danken dir für allen Spuren des Guten in unserem Leben
und bitten dich um Zuversicht und Lebenskraft.

Ewiger, gerechter und barmherziger Gott,
wir sind auf dem Weg durch die Zeit gemeinsam mit allen deinen Geschöpfen.
Wir danken dir für alles Gute, das wir erfahren und einander geben,
und bitten dich, schau auf deine Schöpfung.

Ganz besonders bringen wir vor dich:
<Gebetsanliegen aus der Gemeinde>

Ewiger, gerechter und barmherziger Gott,
sieh uns an und erkenne, wie wir es meinen,
und leite uns auf einem gerechten, ewigen Weg.

Amen.