Gebet für Pfingstmontag

Komm, Heiliger Geist,
du schaffst Leben,
belebe die Schöpfung mit deiner Kraft.
Wir bitten dich: Komm!

Komm, Heiliger Geist,
du tröstest die Verzweifelten,
vertreibe Angst und Sorge.
Wir bitten dich: Komm!

Komm, Heiliger Geist,
du öffnest Augen und Herzen,
verbreite Wahrheit und Klarheit.
Wir bitten dich: Komm!

Komm, Heiliger Geist,
du versöhnst und schenkst Frieden,
baue Brücken für die voneinander Getrennten.
Wir bitten dich: Komm!

Komm, Heiliger Geist,
du vertreibst den Hass,
behüte die Schwachen vor der Gewalt des Bösen.
Wir bitten dich: Komm!

Komm, Heiliger Geist,
du kennst alle Wege,
bringe die Flüchtlinge in Sicherheit,
falle denen in den Arm, die deine Menschen quälen und bedrängen –
auch in unserer Nachbarschaft.
Wir bitten dich: Komm!

Komm, Heiliger Geist,
du heilst und richtest auf,
trockne die Tränen der Trauernden.
Wir bitten dich: Komm!

Komm, Heiliger Geist,
du machst lebendig,
schau nach unseren Verstorebenen.
Du heilst und richtest auf,
trockne die Tränen der Trauernden.
Wir bitten dich: Komm!

Komm, Heiliger Geist,
du liebst die Menschen,
begeistere uns mit deiner Liebe.
Wir bitten dich: Komm!

Komm, Heiliger Geist,
du rufst uns zum Glauben,
begeistere und eine die Kirche Jesu Christi in aller Welt.
Wir bitten dich: Komm!

Komm, Heiliger Geist,
du schenkst neues Leben,
wirke in uns und durch uns,
zur Ehre Gottes, des Vaters.
Amen.