Gebet für den 3. Sonntag im Advent

Wir warten auf dich, du Menschensohn,
damit die Menschen einander achten,
damit die Gedemütigten sich aufrichten,
damit die Gequälten und Gefolterten Genugtuung erfahren.
Wir bitten dich:
Komm du Morgenstern.

Wir warten auf dich, du Weisheit,
damit die Starken klug werden,
damit die Einflussreichen die Lüge entlarven,
damit die Mächtigen dem Hass wehren.
Wir bitten dich:
Komm du Morgenstern.

Wir warten auf dich, du Friedefürst,
damit unsere Füße auf den Weg des Friedens gehen,
damit Friede wird
in Syrien, im Irak, in der Ukraine,
in deinem Heiligen Land.
Wir bitten dich:
Komm du Morgenstern.

Wir warten auf dich, du König der Welt,
damit die Hungernden satt werden,
damit die Armen gesehen werden,
damit sich deine Schöpfung von ihren Wunden erholt.
Wir bitten dich:
Komm du Morgenstern.

Wir warten auf dich, du Trost der Welt,
damit die Verzweifelten Hoffnung schöpfen,
damit die Flüchtlinge ein Zuhause finden,
damit die Trauernden aus dem Schatten des Todes treten.
Wir bitten dich:
Komm du Morgenstern.

Wir warten auf dich, du lebendiges Wort,
damit dich deine Kirche bezeugt,
damit deine Gemeinde ohne Angst lebt,
damit wir unverfälschte Freude finden.
Wir bitten dich:
Komm du Morgenstern.

Wir warten auf dich, du unser Gott,
komm und rühre uns an,
mache unsere Sehnsucht groß
und unsere Herzen weit,
damit wir dich empfangen,
du Morgenstern, du Licht vom Licht.
Amen.