Wochengebet für Sontag Misericordias Domini

Fürbittengebet Sonntag, den 15.April 2018, den 2.Sonntag nach Ostern

Du guter Hirte,
Jesus Christus,
erhöre uns.

Du bist der Friede,
mit dir wird alles neu.
Wir bitten dich für die,
die Krieg und Gewalt ausgeliefert sind,
für die Menschen in Syrien,
für die Menschen im Jemen, im Irak und in Afghanistan.
Wir bitten dich für die Angehörigen der Hilfsorganisationen,
für die, die trotz Gefahr in den Kriegsgebieten
für Leben und Menschenwürde einstehen.
Wir bitten dich für die Mächtigen,
pflanze in ihre Herzen den Samen des Friedens.
Du guter Hirte,
Jesus Christus,
erhöre uns.

Du bist die Wahrheit,
an dir wird die Lüge offenbar.
Wir bitten dich für alle,
die mit ihrem Handeln andere beeinflussen,
für alle, die mit ihren Worten die öffentliche Meinung bestimmen,
für alle, die über andere urteilen.
Wir bitten dich um Wahrhaftigkeit und Respekt
für das Miteinander der Menschen in unserem Land.
Leite uns in der Wahrheit.
Du guter Hirte,
Jesus Christus,
erhöre uns.

  1. Deiner Stimme vertrauen wir.
    Dein Wort lässt uns leben,
    Wir bitten dich für alle,
    die an dich glauben,
    für die, die um deinetwillen verfolgt und ermordet werden.
    Wir bitten dich für unsere Kinder,
    für alle, die in diesen österlichen Tagen getauft und konfirmiert werden.
    Leite deine weltweite Kirche,
    schenke ihr Einheit.
    Du guter Hirte,
    du bist bei uns.
    Du bist das Leben,
    dir vertrauen wir uns an.
    Du guter Hirte,
    Jesus Christus,
    erhöre uns.Amen.