Wochengebet für den Sonntag Sexagesimä

Fürbittengebet für Sonntag, 24. Februar 2019, den 2. Sonntag vor der Passionszeit

Du sprichst, guter Gott,
und wer dich hört,
sieht die Welt mit neuen Augen.

Du sprichst, treuer Gott,
und wer auf dich hört,
findet neue Wege.

Du sprichst, barmherziger Gott
und Hartherzige werden milde.

Wir bitten dich:
Sprich zu denen, die Macht haben,
zu denen, die die politische Zukunft Europas verhandeln,
zu denen, die mit ihren Worten Herzen öffnen oder verschließen,
zu denen, die über andere urteilen.
Rühre ihre Herzen an
und leite sie auf den Weg zu deiner Barmherzigkeit.
Herr, erbarme dich – Christus, erbarme dich – Herr, erbarme dich.

Wir bitten dich:
Sprich zu den Müden und Erschöpften,
zu denen, die sich in ihrer Arbeit aufreiben,
zu denen, die für andere ihre Kräfte einsetzen,
zu denen, die am Sinn ihres Tuns zweifeln.
Rühre ihre Herzen an
und gib ihnen neuen Mut, neue Kraft, neue Liebe.
Herr, erbarme dich – Christus, erbarme dich – Herr, erbarme dich.

Wir bitten dich:
Sprich zu den Gedemütigten und Leidenden,
zu denen, die inmitten von Gewalt und Krieg leben,
zu denen, die umgeben von Reichtum betteln, um zu überleben,
zu denen, die krank sind.
Befreie sie von ihren Schmerzen, ihrer Verzweiflung und ihrem Hunger.
Sprich du, gerechter Gott, und schicke ihnen Hilfe.
Herr, erbarme dich – Christus, erbarme dich – Herr, erbarme dich.

Wir bitten dich:
Sprich zu deiner Kirche,
zu denen, die am Alten festhalten,
zu denen, die dich aus den Augen verloren haben,
zu denen, die voller Sehnsucht nach dir suchen.
Sprich dein Wort,
damit unsere Kinder, dich finden.
Sprich dein Wort,
damit wir dich glaubwürdig bezeugen.
Sprich dein Wort,
damit wir Werkzeug deiner Barmherzigkeit und Liebe sind.
Herr, erbarme dich – Christus, erbarme dich – Herr, erbarme dich.

Du sprichst, ewiger Gott,
und wer dich hört,
sieht die Welt mit neuen Augen.
Sprich zu uns,
rühre unsere Herzen an.
Sprich zu uns und zu allen, die uns auf dem Herzen liegen.
Dir vertrauen wir uns und alle, die zu uns gehören an.
Dir dem lebendigen Gott,
Vater, Sohn und Heiliger Geist.
Amen.