Wochengebet für den Sonntag Okuli

Fürbittengebet für Sonntag, 19. März 2017, den 3. Sonntag der Passionszeit

Du achtest auf deine Schöpfung,
barmherziger Gott,
du siehst das Verborgene,
du hörst den Schrei der Unglücklichen,
du merkst es, wo Hoffnung aufkeimt.
Wir bitten dich:
Höre uns.

Die Gerechten hoffen auf dich,
du Gott der Gerechtigkeit.
Bewahre sie vor Lügen und Hass,
bestätige du
ihr gutes Tun,
ihre freundliche Wahrhaftigkeit,
ihre Aufrichtigkeit.
Wir bitten dich:
Höre uns.

Die Leidenden schreien zu dir,
du mitleidender Gott.
Behüte sie in Verzweiflung und Schmerz,
rette du
die Kranken und Traurigen,
die Verfolgten und die Folteropfer,
die syrischen Kinder und die jessidischen Frauen.
Wir bitten dich:
Höre uns.

Die Hungernden warten auf dich,
du Brot des Lebens.
Erweise deine Gerechtigkeit
dort, wo Korruption herrscht,
dort, wo die Schwachen getreten werden,
dort, wo wir versagen.
Wir bitten dich:
Höre uns.

Deine weltweite Kirche vertraut dir,
du unser Gott.
Sei nahe mit deinem Wort
und leite
die Bischöfinnen und Bischöfe,
die Konfirmandinnen und Konfirmanden,
die verfolgten orientalischen Gemeinden
und auch diese Gemeinde.
Wir bitten dich:
Höre uns.

Du hast uns versprochen,
uns nahe zu sein.
Hilf uns und allen, für die wir Verantwortung tragen,
durch Jesus Christus, deinen Sohn, unseren Bruder und Herrn.

Amen.