Wochengebet für den 6. Sonntag nach Trinitatis

Fürbittengebet für Sonntag, 23. Juli 2017

Du hast uns erwählt,
heiliger Gott.
Zu dir gehören wir,
barmherziger Gott.
Deine Liebe ist unser Ursprung und unser Ziel.

Um Liebe bitten wir dich:
für alle, die in diesen Tagen getauft werden,
für alle, die sich auf ihre Taufe vorbereiten,
für alle, die auf der Suche sind, wohin sie gehören.
Hülle in deinen Segen, die zu dir gehören.
Begleite die Suchenden und zeige ihnen den Weg zum Leben.
Wir bitten dich:
Erhöre uns.

Um Schutz und Bewahrung bitten wir dich:
für alle, die verfolgt werden,
für alle, die von den Herrschenden beschuldigt werden
und in Gefängnissen und Lagern eingesperrt sind,
für alle, die für das Recht der Schwachen einstehen.
Stelle dich an die Seite der Verfolgten.
Befreie die Gefangenen und belohne den Mut der Gerechten.
Wir bitten dich:
Erhöre uns.

Um ein waches Gewissen bitten wir dich:
für alle, die über andere bestimmen,
für alle, die Recht sprechen,
für alle, die über Waffen und Macht verfügen.
Segne sie mit Weisheit.
Lenke ihre Herzen auf den Weg des Friedens.
Wir bitten dich:
Erhöre uns.

Um Beistand bitten wir dich:
für deine weltweite Kirche,
für die Christen in Ägypten, in Syrien und in der Türkei,
für alle geistlichen Gemeinschaften
und für alle, die mit ihren Taten und ihren Worten deine Liebe weitergeben.
Sende deinen Geist aus.
Sprich durch dein Wort.
Zeige deine Barmherzigkeit.
Wir bitten dich:
Erhöre uns.

Um deine Gegenwart bitten wir dich
für alle Reisenden und die, die daheim bleiben,
für die Kranken und Trauernden,
für uns und alle, die zu uns gehören.
Segne uns diesen Sommer
durch Jesus Christus, unseren Bruder und Herrn.

Amen.