Wochengebet für den 23. Sonntag nach Trinitatis

Fürbittengebet für Sonntag, den  04. November 2018

Barmherzig und freundlich bist du,
Gott der Gerechtigkeit,
auf dich hoffen wir,
wenn unsere Hoffnungen geprüft werden.
Auf dich hoffen wir,
wenn wir uns sorgen.

Hoffnungsvoll und doch in Sorge
bitten wir dich für die Menschen in unserem Land,
die Regierungsverantwortung haben;
für alle, die die politische Entscheidungen dieser Tage beeinflussen;
für alle, die den Kurs der politischen Parteien steuern;
für alle, die Macht haben.
Wir bitten dich um eine gute Obrigkeit,
die gerecht ist und dein Gebot achtet.
Du Gott der Gerechtigkeit:
Höre uns und erbarme dich.

Hoffnungsvoll und doch in Sorge
bitten wir dich für die Menschen,
die in Europa und in der Welt politisch verantwortlich sind;
für alle, die über das Zusammenleben der Nationen entscheiden;
für alle, die Steuern festsetzen und über ihre Verwendung verfügen;
für alle, die Gesetze erlassen und Verträge aushandeln.
Wir bitten dich um gute Regierungen in aller Welt,
die den Frieden lieben und auf dein Wort hören.
Du Gott des Friedens:
Höre uns und erbarme dich.

Hoffnungsvoll und doch in Sorge
bitten wir dich für die Menschen,
deren Not zum Himmel schreit;
für alle, die krank sind und alle, die sie versorgen und pflegen.
Auf dich hoffend bitten wir
für die Trauernden und für die, die der Tod ihnen genommen hat;
vor dir gedenken wir unserer Toten und nennen dir ihre Namen
Stille
Wir bitten dich um Liebe für alle,
die mit Tränen und Schmerzen leben.

Mit Trauer und in Sorge
gedenken wir vor dir der Toten von Pittsburgh
und bitten dich für unsere jüdischen Geschwister.
Wir bitten dich um Eintracht, Mut und Widerstand,
wo Gewalt die Herzen nährt
und wo hasserfüllte Menschen die Macht an sich reißen wollen.
Du Gott allen Trostes:
Höre uns und erbarme dich.

Hoffnungsvoll und doch in Sorge
bitten wir für das ökumenische Miteinander
an unserem Ort,
in unserer Nachbarschaft
in deiner weltweiten Kirche.
Begeistere uns für dein Wort
und mache uns zu Werkzeugen deines Friedens.
Barmherzig und freundlich bist du,
Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist,
auf dich hoffen wir
heute und alle Tage.
Amen.