Wochengebet für den 1. Sonntag nach dem Christfest

Fürbittengebet für Sonntag, 30. Dezember 2018

Jesus Christus, Sohn der Maria,
du Retter der Welt
wir freuen uns über deine Geburt,
wir singen deine Lieder,
wir beten zu dir und bitten dich für diese Welt.

Jesus Christus, du Sohn der Maria,
du Flüchtlingskind,
wir beten zu dir.
Wir bitten dich für alle Flüchtlingskinder dieser Tage.
Wir bitten dich,
dass Menschen wie Josef mit ihnen unterwegs sind,
sie in Schutz nehmen
und sie an einen sicheren Ort führen.
Kyrie eleis.

Jesus Christus, du Sohn der Maria,
du Stern aus Bethlehem,
wir beten zu dir.
Wir bitten dich für alle, die im neuen Jahr ins Ungewisse aufbrechen.
Wir bitten dich,
dass sie auf freundliche Menschen treffen,
guten Rat finden
und dorthin gelangen, wo sie willkommen sind.
Kyrie eleis.

Jesus Christus, du Sohn der Maria,
gerettetes Kind und Retter,
wir beten zu dir.
Wir bitten dich für die weinenden Mütter und Väter.
Wir bitten dich,
dass ihre Tränen die Herrscher der Welt beschämen,
sie Trost finden
und ihnen Gerechtigkeit widerfährt.
Kyrie eleis.

Jesus Christus, du Sohn der Maria,
in Bethlehem geboren,
wir beten zu dir.
Wir bitten dich für das Heilige Land.
Wir bitten dich,
dass alle Gehör finden, die dem Frieden dienen,
dass sich die Nationen und Religionen versöhnen
und der Hass endet.
Kyrie eleis.

Jesus Christus, du Sohn der Maria,
du Wort des Lebens,
wir beten zu dir.
Wir bitten dich für deine weltweite Kirche,
dass die Verfolgten Schutz finden,
dass sie eins wird
und sich ganz auf dich verlässt.
Kyrie eleis.

Jesus Christus, du Sohn der Maria,
dich beten wir an,
deiner Liebe vertrauen wir alle an, die zu uns gehören.
Segne sie und begleite uns
durch deinen Heiligen Geist
auf unserem Weg in das neue Jahr.
Amen.