Serviceangebote

Die St. Martinus-Gemeinde ist für ihre Mitglieder, die Bewohner ihres Gemeindegebietes aber auch für andere Menschen, die es wünschen, mit ihren traditionellen Angeboten da. Wer ein offenes Ohr bei Sorgen und Krisen oder auch bei Notfällen und Schicksalsschlägen sucht, findet es beim Gemeindepastor Ulrich Thomas bei Bedarf sofort, in dessen Sprechstunde am Donnerstag 17.30-18.30 oder nach Vereinbarung. Auch Pastorin Wiebke Bähnk  und Pastor Veit Buttler stehen als Seelsorger zur Verfügung.

Zu den traditionellen „Dienstleistungen“ gehören natürlich auch Taufen bzw. Taufvorbereitung, Konfirmationen bzw. Konfirmandenkurse, Trauungen, Gottesdienste zur silbernen oder goldenen Hochzeit und Trauerfeiern. Diese Feiern werden individuell meist mit dem Gemeindepastor abgesprochen und vorbereitet.

Es lassen sich aber auch Räume zum Feiern und Tagen, für Musik- Theater- und Tanzproben in der Gemeinde mieten. Auch der Kirchraum kann für Theateraufführungen, Konzerte und  Gottesdienste anderer Konfessionen und Tagungen vermietet werden. Die Kirchenbänke sind teilbar und mit wenig Aufwand zu bewegen.

Die Gemeinde hält einen für Eltern-Kind-Gruppen eingerichteten Raum für bis zu 10 Kinder vor, der gegen eine geringe Gebühr an den Vormittagen in der Woche selbst organisiert genutzt werden kann. Wenn die Gruppe es wünscht, bietet die Gemeinde einmal im Monat einen Krabbel-Gottesdienst in der Kirche an.

Frau Lemm im Gemeindebüro ist die Ansprechpartnerin für Raumüberlassungen, sie organisiert die Belegung der Räume durch externe Nutzer.

Tel. 487839

st.martinus@alsterbund.de