Standpunkte

Karl-Christan Palmer ist 20 Jahre Organist in St. Martinus

Interview für den Gemeindebrief M+M M+M: Wie bist Du Organist in St.Martinus geworden? Christian Palmer: Nachdem die Kirchenmusikerstelle an St.Martinus 1996 aus finanziellen Gründen auf mehrere kleine, nebenamtliche Bereiche reduziert wurde, ergab sich für mich die Möglichkeit, das Organistenamt in der Gemeinde wahrzunehmen, hauptsächlich beinhaltend Gottesdienste und Amtshandlungen. Meine praktische [...]

„Martin teilte seinen Mantel. Und was teilst du?“

„Martin teilte seinen Mantel. Und was teilst du?“ so heißt es auf der neuen Brot für die Welt Karte von St. Martinus Eppendorf. Denn unsere Gemeinde engagiert sich für die Evangelische Hilfsaktion Brot für die Welt. Mit Kollekten und Spenden und durch den Konsum fairer Produkte, z.B. Kaffee. Die Karten [...]

Gebäudeprozess – zum Artikel im Hamburger Abendblatt vom 9. November 2016

Liebe Schwestern und Brüder, Liebe Pastorinnen und Pastoren im Kirchenkreis Hamburg-Ost, wieder einmal berichtete heute das Hamburger Abendblatt über unseren Gebäudeprozess und hat vieles von dem, was wir dem Abendblatt hierzu zu sagen hatten, in der Berichterstattung nicht aufgenommen. Denn wenn man den Gebäudeprozess des Kirchenkreises Hamburg-Ost charakterisiert, sollte man [...]

Zur Situation der Roma Erklärung des Kirchenkreisrates vom 30. März 2016

Roma-Erklärung vom Kirchenkreis-Hamburg-Ost vom 20. März 2016

Geflüchtete in Eppendorf – Offener Brief zum Thema Unterkunft für Geflüchtete an der Osterfeldstraße

Liebe Eppendorferinnen und Eppendorfer, auch in unserem Stadtteil wird es demnächst Wohnungen für Geflüchtete geben. Auf zwei Grundstücken an der Osterfeldstraße (Nr. 8 und 16) plant der Bezirk Hamburg-Nord eine Anlage mit 480 Wohnungen. Schon Ende 2016 soll der erste Bauabschnitt mit 178 Wohnungen fertig gestellt werden. Hier werden Geflüchtete [...]

Fakten zur Flüchtlingshilfe von Kirche und Diakonie in und um Hamburg

Sehr geehrte Damen und Herren, nicht nur von den Medien wird in den letzten Wochen immer wieder gefragt: Was tun die Diakonie und die Kirche eigentlich genau für die Flüchtlinge in Hamburg? Damit Sie und Ihre Mitarbeitenden bei der Arbeit und auch privat besser Auskunft geben können, haben wir das [...]

Die St. Martinus-Gemeinde blickt optimistisch in die Zukunft

Die Morgenpost hat durch eine Schlagzeile, dass jede dritte Kirche im Kirchenkreis Hamburg-Ost geschlossen und die Gemeinden dazu aufgelöst werden, sehr viel Verunsicherung und Irritation bewirkt. Auch St. Martinus ist in dem entsprechenden Artikel als eine bedrohte Gemeinde genannt. Unnötige Ängste wurden dadurch geschürt und erst im weiteren Text wird [...]

Der Kirchenkreis nimmt Stellung »Kirchenasyl«

Der Kirchenkreisrat des Kirchenkreises Hamburg-Ost hat sich aufgrund der jüngst getroffenen Entscheidung des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zur Verschärfung des Umgangs mit Flüchtlingen mit der aktuellen Situation befasst. „Wir sind über die veränderte Haltung des BAMF gegenüber Dublin III-Flüchtlingen, die sich im ‚Kirchenasyl‘ befinden, erschrocken“, sagt der Vorsitzende [...]

Jahreslosung

Gedanken zur Jahreslosung 2015: Nehmet einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob. (Römer 15,7) Da haben wir doch erst einmal von etwas Abschied genommen. Viele Menschen ziehen am Ende eines Jahres Bilanz, lassen Revue passieren, was gut, nicht so gut oder richtig daneben gelaufen ist. Hat man [...]

Neujahrsgruß

Liebe Gemeinde, liebe Freundinnen und Freunde der St. Martinus-Gemeinde, ein frohes, gesundes und segensreiches Jahr 2015 wünsche ich Ihnen. Meinem Kirchengemeinderat wünsche ich drei neue Mitglieder. Vielleicht ist das neue Jahr genau die Zeit, in der das Wünschen hilft. Denn wir suchen dringend drei Gemeindeglieder, die für zwei Jahre bereit [...]